Banner_advent-e_2018_120x300px

Anlegen von Ordnern

Bevor Sie Dokumente zu magnolia hinzufügen, sollten Sie über die Gliederung Ihres Dokumentenspeichers nachdenken.

Dokumente können einzeln oder in Ordnern und Unterordnern abgelegt werden.

Die Ordnerstruktur ist hierbei hierarchisch aufgebaut, wie auch in anderen Systemen üblich, z. B. in Windows Explorer.
Sinnvoll ist es, die Ordner so anzulegen, wie Sie auch Ihre Seitenstruktur aufgebaut haben - so sind Inhalte in Ordnern mit gleicher Benennung wie auf der Seitenebene später besser auffindbar.

Sie können verschiedene Hauptordner (im Bild: erste Ebene)  und Unterordner (Eben 2 und 3) anlegen.

Ordner anlegen

Um Ordner neu anzulegen oder zu bearbeiten, gehen Sie auf der Administrationsoberfläche in den Bereich „Dokumente“.

Einen neuen Ordner erstellen

Die Seite wird in der Spalte „URL“ neu angelegt. Gehen Sie dazu mit der Maus an die Stelle der Gliederung, an der die Seite sein soll. Die Stelle ist dann farbig hinterlegt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste. Es öffnet sich ein Kontextmenü. Dort wählen Sie den ersten Punkt „Neues Verzeichnis“ aus. Alternativ können Sie auch den Menüpunkt „Neues Verzeichnis“ unten auf der Seite benutzen.

Auch Unterordner der zweiten und dritten Ebene werden so erstellt.

Ordner oder Dokument benennen

Der neue Ordner erscheint in der Gliederungsansicht mit den Titel „untitled“.
Geben Sie dem Dokument oder Ordner einen Namen, indem Sie auf „untitled“ doppelklicken und den Begriff durch einen neuen Namen ersetzen. Mit diesem Namen ist die Seite in magnolia gespeichert. Er ist für die Nutzer der Seite nicht sichtbar.

Der Name muss kurz sein und darf keine Umlaute oder Leerzeichen enthalten. Bitte schreiben Sie nur in Kleinbuchstaben und verbinden Sie die Wörter mit einem Unterstrich. 

 

Video: Ordner anlegen